Hand-Stroboskop HELIO-STROB turbo

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • gestochen scharfe Abbildungen
  • kurze Blitzdauer (4,3 μs / 60 Hz)
  • Netz- und Akkubetrieb
  • interne und externe Triggerung
  • TTL-Ausgang
  • Hand- oder Stativbetrieb
  • Verschiebung des Beobachtungspunktes

 

Anwendung

Extrem kurze Blitzimpulse mit konstanter Helligkeit geben dem Licht des HELIO-STROB turbo eine neue Qualität. Selbst kleinste Teile werden gestochen scharf, ohne jegliche Bewegungsunschärfe, abgebildet.

Bei der Drehzahlmessung, der Schwingungsanalyse oder der Beobachtung von schnellen Bewegungsabläufen kommen Sie dank der intuitiven Bedienung über den “intelligenten“ Drehgeber schnell zu präzisen Ergebnissen. Neben der präzisen internen Steuerung der Blitzfolge steht auch die externe Steuerung zur Auswahl. Induktionsgeber und Reflektionsgeber können über den Signaleingang direkt mit dem Stroboskop verbunden werden.

Über den TTL-Ausgang können weitere Geräte synchron getriggert werden. Wählen Sie zwischen folgenden Geräteversionen: externe Spannungsversorgung, Spannungsversorgung mittels Netzteil, Kombi-Gerät für Netz- & Akkubetrieb, High-Speed-Version bis 800 Hz / 48000 min-1.

Aktuelle News

30. Oldenburger Rohrleitungsforum

Am 11. und 12. Februar 2016 findet das Oldenburger Rohrleitungsforum...

mehr